Los Angeles (dpa) - Der mexikanisch-amerikanische Schauspieler Adan Canto («X-Men: Zukunft ist Vergangenheit», «The Following») ist im Alter von 42 Jahren gestorben. Der Schauspieler und zweifache Vater, der auch eine Karriere als Musiker verfolgt hatte, sei einer Krebserkrankung am Blinddarm erlegen, berichtete das US-Branchenblatt «The Hollywood Reporter» unter Berufung auf einen Sprecher Cantos.

Die Produktionsfirma Warner Bros. Television würdigte in einem Post auf Instagram am Dienstag (Ortszeit) den in Ciudad Acuña in Mexiko geborenen Darsteller als «wundervollen Schauspieler und lieben Freund». Es sei eine Ehre gewesen, dass Canto Teil der Firmen-Familie gewesen sei. Canto spielte in der Fox-Serie «The Cleaning Lady» eine Hauptrolle und wirkte in weiteren Serien wie «Designated Survivor» und «Narcos» mit.

Hollywoodstar Kiefer Sutherland (57), der mit Canto in «Designated Survivor» vor der Kamera stand, schrieb bei Instagram: «Ich bin untröstlich über den Verlust von Adan Canto. Er war ein wunderbarer Mensch. Als Schauspieler war sein Wunsch, einen guten Job zu machen, großartig zu sein – und dann noch besser zu werden, wirklich beeindruckend, wir werden ihn sehr vermissen.»