Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Januar 2024:

Namenstag

Julian

Historische Daten

2023 – US-Präsident Joe Biden hat geheime Unterlagen aus seiner Zeit als US-Vize in seinen privaten Büroräumen aufbewahrt. Das bestätigt das Weiße Haus. Mit einem ähnlichen Fall hatte sein Vorgänger Donald Trump 2022 für einen Skandal gesorgt.

2009 – Porzellanhersteller Rosenthal beantragt Insolvenz – nur wenige Tage nach der Muttergesellschaft Waterford Wedgwood. Zum 1. August übernimmt der italienische Besteckhersteller Sambonet Paderno die insolvente Rosenthal AG.

2007 – Der Computerkonzern Apple stellt auf der Messe Macworld das erste iPhone vor.

1959 – Im spanischen Ribadelago am Sanabria-See bricht der Staudamm, da ein Teil dem Druck der randvoll gefüllten Talsperre nicht standhält. 140 Einwohner des Dorfes ertrinken.

1949 – In Bethel bei Bielefeld wird die erste Generalsynode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) eröffnet.

Geburtstage

1959 – Rigoberta Menchú (65), guatemaltekische Bürgerrechtskämpferin, gehört zum Volk der Maya, Friedensnobelpreis 1992

1949 – Mary Roos (75), deutsche Schlagersängerin, Teilnehmerin beim Grand Prix d’Eurovision de la Chanson mit «Nur die Liebe lässt uns leben» 1972 und mit «Aufrecht geh’n» 1984

1944 – Jimmy Page (80), britischer Gitarrist, Begründer der Rockband Led Zeppelin («Whole Lotta Love»)

1929 – Heiner Müller, deutscher Dramatiker («Die Schlacht»), Regisseur und Intendant, gest. 1995

Todestage

2014 – Winfried Hassemer, deutscher Richter, Richter am Bundesverfassungsgericht 1996-2008, Vizepräsident 2002-2008, geb. 1940