Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Januar 2024:

Namenstag

Erhard, Gudula, Severin

Historische Daten

2023 – Eine Woche nach Ende der Amtszeit des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro stürmen radikale Anhänger des rechten Ex-Militärs den Kongress, den Regierungssitz und den Obersten Gerichtshof in Brasília. Erst nach Stunden bringen Sicherheitskräfte die Lage wieder unter Kontrolle.

2014 – Als erster prominenter deutscher Fußballer macht Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger seine Homosexualität öffentlich. Im Alter von 31 Jahren hatte er seine Karriere im September 2013 beendet.

2009 – Der Staat steigt bei der Commerzbank ein, um die Übernahme der Allianz-Tochter Dresdner Bank und weitere Belastungen abzusichern. Am 12. Januar ist die Übernahme der Dresdner Bank abgeschlossen.

2004 – Königin Elizabeth II. tauft im britischen Southampton die «Queen Mary 2», das bis dahin größte, längste und teuerste Passagierschiff der Welt.

1959 – In Frankreich wird General Charles de Gaulle als erster Präsident der Fünften Republik vereidigt.

Geburtstage

1939 – Carolina Herrera (85), venezolanisch-amerikanische Modeschöpferin

1937 – Shirley Bassey (87), britische Sängerin («Goldfinger», «Big Spender», «Diamonds are forever»)

1909 – Helmut Horten, deutscher Warenhauskaufmann, Gründer des nach ihm benannten Warenhauskonzerns, gest. 1987

1909 – Willy Millowitsch, deutscher Sänger und Schauspieler, Leiter des Kölner Millowitsch-Theaters 1940-1996, gest. 1999

Todestage

1969 – Erich Madsack, deutscher Verleger, erhält 1949 die Lizenz zur Gründung der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ), geb. 1889