München (dpa) – Der Münchner Flughafen hat am Dienstag ab 12.00 Uhr nach einer wetterbedingten Unterbrechung seinen Betrieb wieder aufgenommen. Dies teilte ein Sprecher mit. Wegen eines angekündigten Eisregens hatte es seit Betriebsbeginn um 6.00 Uhr keine Starts und Landungen gegeben, wie der Flughafen bereits am Montagabend angekündigt hatte.