Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Dezember 2023:

50. Kalenderwoche, 345. Tag des Jahres

Noch 20 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Arthur, David

HISTORISCHE DATEN

2021 – Der Bundesparteitag der SPD wählt in Berlin eine neue Führung. Saskia Esken bleibt Parteivorsitzende, ihr Co-Vorsitzender wird Lars Klingbeil. Dessen Amt als Generalsekretär übernimmt Ex-Juso-Chef Kevin Kühnert.

2018 – Auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt bringt ein 29-Jähriger fünf Menschen um. Der Täter bekennt sich zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Er wird zwei Tage später bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.

2008 – Google gibt seinen Internet-Browser Chrome für die breite Nutzung frei. Drei Monate nach Veröffentlichung der Beta-Version schließt das Unternehmen die Testphase ab.

2003 – Deutschland muss den Internet-Versandhandel mit rezeptfreien Medikamenten künftig zulassen. Ein bisheriges nationales Verbot verstößt nach dem Europäischen Gerichtshof gegen EU-Recht.

1998 – Zum Auftakt eines EU-Gipfels in Wien wird dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) für seine Verdienste um die europäische Einigung die europäische Ehrenbürgerschaft verliehen.

1983 – Erstmals predigt ein katholisches Kirchenoberhaupt in einem evangelischen Gotteshaus. Papst Johannes Paul II. nimmt in der Luther-Kirche in Rom an einer Kirchenfeier teil.

1973 – Die Bundesrepublik Deutschland und die Tschechoslowakei nehmen mit der Unterzeichnung des «Prager Vertrages» diplomatische Beziehungen auf.

1963 – Der Spielfilm «Winnetou I» mit Pierre Brice und Lex Barker in den Hauptrollen startet in den Kinos der Bundesrepublik.

1948 – Die Freie Demokratische Partei (FDP) wird in Heppenheim an der Bergstraße gegründet. Erster Parteivorsitzender wird Theodor Heuss.

GEBURTSTAGE

1963 – Claudia Kohde-Kilsch (60), deutsche Tennisspielerin, Wimbledon Sieg im Doppel 1987

1958 – Dominic Raacke (65), deutscher Schauspieler (Berliner «Tatort»-Kommissar Till Ritter)

1948 – Hiltrud Schwetje (75), 1984-1997 dritte Ehefrau von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder

1943 – John Kerry (80), amerikanischer Politiker, Sondergesandter des US-Präsidenten für Klima seit 2021, Außenminister 2013-2017, Präsidentschaftskandidat der Demokraten 2004

1843 – Robert Koch, deutscher Mediziner und Bakteriologe, Entdecker des Tuberkulose-Bakteriums 1882 und des Cholera-Erregers 1883, Nobelpreis für Medizin 1905, gest. 1910

TODESTAGE

2021 – Anne Rice, amerikanische Schriftstellerin («Interview mit einem Vampir»), geb. 1941

1998 – Max Streibl, deutscher Politiker (CSU), bayerischer Ministerpräsident 1988-1993, geb. 1932