Dublin (dpa) – Anderthalb Wochen vor Weihnachten hat Irlands Regierungschef Leo Varadkar traditionell eine gute Nachricht verkündet. «Ich bestätige, dass Santa Claus die Erlaubnis bekommen hat, den irischen Luftraum zu betreten», scherzte Leo Varadkar im Parlament in Dublin.

Santa Claus dürfe die Grenzen des Landes am 24. Dezember und 25. Dezember überqueren. Varadkar bedankte sich bei der Luftraumüberwachung, den Einreisebehörden und dem Zoll dafür, dass sie die nötigen Ausnahmen machten.